FS20RSU

Fragen und Probleme zum FS20-Schaltsystem sowie zur FHT80 Heizungssteuerung

FS20RSU

Beitragvon isemann » Mi 3. Nov 2010, 21:13

Hallo zusammen,

neuer Tag, neues Topic.

Ich habe gelesen der FS20 RSU (Rolladenunterputzschalter) ist nicht wirklich supported, aber dennoch hätte ich eine Frage:

Ich kann ihn als Stromversorgung definieren. Soweit funktioniert das auch. Beim Ein- bzw. Ausschalten habe ich aber das Problem, das er sofort wieder abschaltet und nicht wie ich es erwarten würde zumindest bis zum Timeout duchläuft (das tut er aber wenn ich ihn mit einem normalen FS20 sender trigger)

Ist das ein Bug im Portal oder gibts da irgendwelche Tricks bzw. Einstellungen am RSU zu tätigen?

Thx und viele Grüße.
isemann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:26

Re: FS20RSU

Beitragvon PowerEconomizer » Do 4. Nov 2010, 08:44

Hallo nochmals,
versuchen Sie, das Gerät als "Licht" -> "Dimmer" anzulegen.

Hintergrund: Der RSU Arbeitet, ebenso wie die Dimmer des FS20 Systems, mit Prozentwerten. Eventuell löst das bereits Ihr Problem.

Beste Grüße aus Hamburg
das Power Economizer Team
Wichtige Links
Häufige Fragen: FAQ
Detaillierte Videoanleitungen: Anleitungen
Jetzt kaufen: Onlineshop
PowerEconomizer
Administrator
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 10:05

Re: FS20RSU

Beitragvon isemann » Do 4. Nov 2010, 23:20

Hallo,

ein Test als Dimmer hat leider keinen Erfolg gebracht. Ich hab es einmal geschafft ein Rollo als FS20MS zu steuern, aber sobald der Handsender benutzt wurde schlägt auch das danach fehl.

Es sieht wohl leider im Moment so aus, als wenn die FS20RSU mit dem Portal leider nicht richtig kompatibel ist. Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass die Rolladensteuerung doch noch den Weg als eigenständiges Gerät in das Portal findet mit den entsprechenden Status Hoch / Runter und vllt Prozent.

Auch im Sinne des Energiesparens macht es durchaus Sinn die Rolläden zu automatisieren, da im Winter geschlossene Rolläden die kalten Temperaturen zusätzlich etwas abfangen und im Sommer weniger Hitze reinlassen (und damit eine eventuelle Klimaanlagenleistung reduzieren)

Viele Grüße
isemann
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 10:26


Zurück zu Steuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron